Schrägkugellager

  • Angular Contact Ball Bearings

    Schrägkugellager

    ● Ist ein Transformationslager eines Rillenkugellagers.

    ● Es hat die Vorteile einer einfachen Struktur, einer hohen Grenzgeschwindigkeit und eines kleinen Reibungsdrehmoments.

    ● Kann gleichzeitig radiale und axiale Belastungen aufnehmen.

    ● Kann mit hoher Geschwindigkeit arbeiten.

    ● Je größer der Druckwinkel ist, desto höher ist die axiale Tragfähigkeit.

  • Single Row Angular Contact Ball Bearings

    Einreihige Schrägkugellager

    ● Nur in einer Richtung axial belastbar.
    ● Muss paarweise installiert werden.
    ● Nur in einer Richtung axial belastbar.

  • Double Row Angular Contact Ball Bearings

    Zweireihige Schrägkugellager

    ● Zweireihige Schrägkugellager sind grundsätzlich baugleich mit einreihigen Schrägkugellagern, benötigen aber weniger axialen Bauraum.

    ● Kann Radiallast und Axiallast in zwei Richtungen tragen, es kann die axiale Verschiebung der Welle oder des Gehäuses in zwei Richtungen begrenzen, der Kontaktwinkel beträgt 30 Grad.

    ● Bietet eine Lagerkonfiguration mit hoher Steifigkeit und hält Kippmomenten stand.

    ● Weit verbreitet in der Vorderradnabe eines Autos.

  • Four-Point Contact Ball Bearings

    Kugellager mit Vierpunktkontakt

    ● Das Vierpunkt-Kontaktkugellager ist eine Art getrenntes Lager, kann auch als ein Satz Schrägkugellager bezeichnet werden, das die bidirektionale Axiallast tragen kann.

    ● Mit einreihiger und zweireihiger Schrägkugellagerfunktion, hohe Drehzahl.

    ● Es funktioniert nur richtig, wenn zwei Berührungspunkte gebildet wurden.

    ● Im Allgemeinen ist es für reine Axiallast, große Axiallast oder Hochgeschwindigkeitsbetrieb geeignet.